Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Künstler von A bis Z
Abdelkarim
Alain Frei
Arnd Zeigler
Bastian Bielendorfer
Big Balls
Christoph Sieber
Cody Stone
Daniela Ben Said
Der Tod
Dietmar Wischmeyer
Dr.Leon Windscheid
Emmi & Willnowsky
Eure Mütter
Heinz Erhardt & Freunde
Herr Schröder
Johannes Flöck
John Doyle
Jürgen Becker
Kay Ray
Marc Weide
Markus Krebs
Medlz
Mercy Street
Methodisch Inkorrekt 2.0.
Michael Hatzius
Mirja Boes
Nikita Miller
Purple Schulz
Ray Wilson & Band
Rüdiger Hoffmann
Sascha Korf
Sebastian Pufpaff
Sven Bensmann
The Watch
Thorsten Havener
Torsten Sträter
Wolfgang Trepper
 
.:: 76. Comedy Night - Freitag
 

"Kay Ray, Benni Stark, Don Clarke, Der Tod, Johannes Flöck"

Fr., 25.09.2020
Universum Bünde
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


 

Dieses Mal mit dabei: Kay Ray, Benni Stark, Don Clarke, Der Tod, Johannes Flöck

Benni Stark
Der bekennende Dänemarkfan und Fashionexperte Benni Stark ist am Limit – STARK am Limit! Denn 13 Jahre im Einzelhandel haben ihre Spuren hinterlassen – und es gibt noch immer so viele ungeklärte Fragen: Warum ziehen die Leute beim Shoppen Sachen „einfach nur mal zum Spaß“ an? Wieso sind so viele Kleidungsstücke „mal was Anderes“? Und was zur Hölle ist ein talentiertes Hemd? Aber auch in seiner Freizeit ist Benni Stark ein Grenzgänger und sucht das Risiko: Abenteuerurlaub? Dänemark! Extremsport? Freizeitpark! Party? Activity–Spieleabend! Nun fragt man sich, was soll da noch kommen? Die Antwort hat auch ihn überrascht: Ein Baby! Benni Stark ist Vater geworden und steht beim Klamottenkaufen für den kleinen Hosenscheißer nun seinen ehemaligen Arbeitskollegen gegenüber. Da wird dann auch gerne mal ein Body „einfach nur zum Spaß“ angezogen… Leben am Limit – Stark am Limit!


Don Clarke

Endlich ist es soweit! Nach fünf ausverkauften Schmidt–Gastspielen mit seinem aktuellen Programm SEXundSECHZIG beglückt Don Clarke seine Fans mit einer neuen Show. In seinem brandneuen Programm „Fett and Furious!“ nimmt der preisgekrönte Comedian im eng anliegenden schwarzen Hoodie das Publikum mit auf einen wilden Ritt. Als fünffacher Vater will er immer noch Party machen UND weiß auch wie das geht. Einer der wenigen, der ein Alsterwasser so trinkt, dass die Zitronenlimo im Glas bleibt. Ein Mann mit einem gespannten Verhältnis zu Mozzarella und Pute und einer Vorliebe für Raufaser mit scharfem Senf. Er hat das Essen beim Imbiss für sich entdeckt, geht vorsichtshalber aber nur noch fünf mal die Woche hin. Wenn man während seines Programmes mal durchschnaufen kann, hat man das Gefühl, er hätte außer Gewicht nichts mehr zu verlieren. Er hat kein Gramm abgenommen, aber an Wortwitz extrem zugelegt und peitscht das Publikum mit XXXL–Bühnenpräsenz durch Themen wie Netflix Binge–Watching, Körperfett–Jonglage, älter werden, Bifi–Automaten auf Kreuzfahrtschiffen und… Husten.
Fett and Furious! – der Name ist Programm. Ein Pflichttermin für Don–Neulinge und Wiederholungstäter gleichermaßen!


Johannes Flöck

Die meisten unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen." Und genau da setzt das neue Programm Entschleunigung aber Zack Zack! von Johannes Flöck an. Entspann dich mal ist im Zeitalter des Turbokapitalismus und der digitalen Revolution auch einfacher gesagt als getan. Dadurch nimmt der Achtsamkeitswahn bedenkliche Formen an.


Kay Ray

KAY RAY – EIN SPASSMACHER OHNE FURCHT UND TADEL Kay Rays Show ist anders. Weil Kay Ray anders ist. Anders als die Allermeisten seiner Spaßmacherzunft.
In diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins wirkt Kay Ray in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letzte seiner Art. Einer, der weder dem gebotenen Ernst noch der Etikette huldigt sondern einzig dem Spaß. Seine Unverschämtheit ist die eines Kindes, das ausspricht, was es denkt – zu jeder Wahrheit fähig und zu allen Faxen bereit. Ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Angst vor Shitstorms, Nazikeulenschwingerei und anderen Zeitgeistgestörtheiten.
Denn Kay Ray ist ein Kasper. Ein leibhaftiger Schelm, frei von Scheu und Scham. Ein Eulenspiegel, fern aller Meinungen und Moden. Ein klassischer Kobold, dessen Kapriolen weder Gürtellinien noch andere Geschmacksunter– und Obergrenzen kennen. Ein göttlicher Gaukler ist Kay Ray. Ein Spaßmacher ohne Furcht und Tadel.


Der Tod

Der Tod ist wieder da! Doch egal, wann und wohin er auch kommt, von IHR ist stets zu wenig vorhanden.
Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet Deutschlands beliebtester Sensenmann.
In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte.
 
.:: Monatsübersichten
Juni 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
Mai 2021
November 2021
 
.:: Newsletter
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info@universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstr. 72
        designed by Creativ Werbebüro