Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Künstler von A bis Z
6-Zylinder
A Tribute ABBA
Alain Frei
Andrea Sawatzki
Bastian Bielendorfer
Benaissa Lamroubal
Benni Stark
Bernhard Hoecker
Big Balls
Buddy in concert
Celtic Rhythms of Ireland
Dainela Ben Said
David Kebekus
Demons Eye
Der Dennis
Der Postillon
Der Tod
Die Teddy Show
Don Clarke
Dr. Mathias Jung
Dr.Leon Windscheid
Elisabeth Coudoux
Emmi & Willnowsky
Eure Mütter
Faisal Kawusi
Fips Asmussen
Florian Simbeck
Hagen Rether
Heinz Erhard & Freunde
Heinz Gröning
Herbert Knebel
Ingo Börchers
Ingo Oschmann
Jaqueline Feldmann
Johannes Flöck
John Doyle
Junge Sinfoniker
Jörg Knör
Kabarett Theater Distel
Kay Ray
Lisa Eckhart
Marc Weide
Markus Krebs
Matthias Brodowy
Medlz
Mercy Street
Mindener Stichlinge
Mirja Boes
Patrizia Moresco
Purple Schulz
Rainald Grebe
Randale
Ray Wilson & Band
Robert Alan
Rüdiger Hoffmann
Sebastian Pufpaff
Sertac Mutlu
Simon & Jan
Stefan Jürgens
Tahnee
Tamalan Theater
Tan Caglar
The Watch
Thomas Nicolai
Tino Bomelino
Tom Jacobs
Torsten Sträter
Vocaldente
William
Wolfgang Trepper
die feisten
 
.:: Kay Ray
 

"Weihnachten... oder wonach siehts denn aus?!?"

Fr., 20.12.2019
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


 

Gut! Kay Ray lebt nach dem Motto: „Lieber Schwanzgierige als ganz Schwierige!“. Damit steht das Niveau des Abends schon mal fest. Aber ist das noch Liebe oder schon Gier? Nichts ist mehr das, wonach es aussieht: Kameras, Betonpfeiler und Polizei? Ein Weihnachtsmarkt. Volle Suppenküchen, einsame alte Menschen und erfrorene Obdachlose? Weihnachtszeit! Du kannst dich auf nichts mehr verlassen! Auch wenn der Mann beim Hochzeitstortenanschnitt die Hand oben hat, ist seine Frau die Chefin. Deshalb können wir uns sicher sein, dass es nie das ist, wonach es aussieht. Frei nach dem Motto: Im Fernsehen Vollplayback, im Wein Frostschutz, an der Wursttheke Formfleisch – und du in mir, obwohl du gar nicht schwul bist. Das Chaos ist perfekt! Auch wenn der Schokoweihnachtsmann ein Vorleben als Hase hatte, lassen wir uns die Stimmung nicht vermiesen. Zu „The Power of Love“ die Feuerzeuge hoch, der political correctness in den Hintern getreten wird sich benommen wie auf der Weihnachtsfeier des Lebens. Außer „Last Christmas“… Das lassen wir weg.
 
.:: Monatsübersichten
Januar 2019
Februar 2019
März 2019
April 2019
Mai 2019
Juni 2019
September 2019
Oktober 2019
November 2019
Dezember 2019
März 2020
Dezember 2021
 
.:: Newsletter
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info@universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstr. 72
        designed by Creativ Werbebüro