Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Künstler von A bis Z
6-Zylinder
A Tribute ABBA
Alain Frei
Andrea Sawatzki
Bastian Bielendorfer
Benaissa Lamroubal
Benni Stark
Bernhard Hoecker
Big Balls
Buddy in concert
Celtic Rhythms of Ireland
Dainela Ben Said
David Kebekus
Demons Eye
Der Dennis
Der Postillon
Der Tod
Die Teddy Show
Don Clarke
Dr. Mathias Jung
Dr.Leon Windscheid
Elisabeth Coudoux
Emmi & Willnowsky
Eure Mütter
Faisal Kawusi
Fips Asmussen
Florian Simbeck
Hagen Rether
Heinz Erhard & Freunde
Heinz Gröning
Herbert Knebel
Ingo Börchers
Ingo Oschmann
Jaqueline Feldmann
Johannes Flöck
John Doyle
Junge Sinfoniker
Jörg Knör
Kabarett Theater Distel
Kay Ray
Lisa Eckhart
Marc Weide
Markus Krebs
Matthias Brodowy
Medlz
Mercy Street
Mindener Stichlinge
Mirja Boes
Patrizia Moresco
Purple Schulz
Rainald Grebe
Randale
Ray Wilson & Band
Robert Alan
Rüdiger Hoffmann
Sebastian Pufpaff
Sertac Mutlu
Simon & Jan
Stefan Jürgens
Tahnee
Tamalan Theater
Tan Caglar
The Watch
Thomas Nicolai
Tino Bomelino
Tom Jacobs
Torsten Sträter
Vocaldente
William
Wolfgang Trepper
die feisten
 
.:: Fatih Cevikkollu
 

"FatihMorgana"

Fr., 18.05.2018
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr


 

analog, aber sexy
von und mit Fatih Çevikkollu
Ich sehe was was du nicht siehst und das ist: nicht da!
Willkommen in der schönen neuen Welt der alternativen Fakten.
FatihMorgana ist eine Einladung zum Perspektivwechsel.
Die Echokammer der Realität läßt nur durch, was du hören willst, denn:
Wer sich permanent in seiner Wohlfühl–Filterblase bewegt, besorgt es sich ständig
selbst – möglicherweise befriedigend, aber ist es auch befruchtend?
Sein neues Solo–Programm widmet Fatih Çevikkollu dem Schein und dem Sein:
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Die Bild–Zeitung als Organ des aufklärerischen
Journalismus? Ein Sultan für die Demokratie, ein Patriarch als Vorkämpfer der
Gleichberechtigung? Ist Trump ein Hund, oder warum hat er Angst vor China?
Ist der Geist einmal aus der Flasche bleibt die Frage: Wer hat den Geist, wer die
Flasche?
Europa wird belagert von Rechten Spaltern, ob Holland oder Österreich, ob Orban
oder Kacinzky – alles ausgewiesene Penner. Penner auf französisch? Le Pen!
Der Widerstand gegen die Verrohung der Gesellschaft beginnt mit der Überwindung
der eigenen Angst.
FatihMorgana – nichts ist wie es scheint!
Kommen Sie rein!
Schauen sie den Phrasendreschern auf"s Maul!
Schauen Sie den Hütchenspielern auf die Finger!
Achten Sie auf die Tricks!
Lassen Sie sich verwirren!
Und vergessen Sie nicht, Sie haben immer die Wahl, gehen Sie wählen.

 
.:: Monatsübersichten
Januar 2019
Februar 2019
März 2019
April 2019
Mai 2019
Juni 2019
September 2019
Oktober 2019
November 2019
Dezember 2019
März 2020
Dezember 2021
 
.:: Newsletter
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info@universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstr. 72
        designed by Creativ Werbebüro