Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Künstler von A bis Z
Alain Frei
Bastian Bielendorfer
Big Balls
Christoph Sieber
Cody Stone
Daniela Ben Said
Der Tod
Dietmar Wischmeyer
Dr.Leon Windscheid
Dr.Mathias Jung
Emmi & Willnowsky
Eure Mütter
Hagen Rether
Heinz Erhardt & Freunde
Herr Schröder
Johann König
Johannes Flöck
John Doyle
Jürgen Becker
Kay Ray
Lisa Feller
Marc Weide
Markus Barth
Markus Krebs
Markus Maria Profitlich
Medlz
Mercy Street
Michael Hatzius
Mindener Stichlinge
Mirja Boes
Purple Schulz
Ray Wilson & Band
Rock4
Rüdiger Hoffmann
Sascha Korf
Sebastian Pufpaff
The Watch
Thorsten Havener
Torsten Sträter
Wolfgang Trepper
 
.:: Lesung: Vincent Kliesch
 

"AURIS"

Sa., 15.02.2020
Universum Bünde
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


 

Nach einer Idee von Sebastian Fitzek

Der spannende Auftakt zu einer neuen Bestseller–Reihe um einen forensischen Phonetiker

Matthias Hegel, genannt Auris (lat.: das Ohr), ist ein akustischer Profiler – weltweit ein extrem seltenes Metier. Dank seines absoluten Gehörs ist er in der Lage, winzige Schwankungen und Mikroexpressionen aus jeder Stimme herauszuhören. Er erkennt, ob jemand depressiv ist, lügt, aus welcher Region er kommt, welche Bildung er hat, ob er authentisch ist oder schauspielert. Hinter–grundgeräusche auf Tonaufnahmen führen Hegel zum Tatort und oft genug auch zum Täter.

Doch nun sitzt der renommierte Professor wegen Mordes an einer Obdachlosen in Haft, den er selbst gestanden hat.

Jula Ansorge arbeitet als Radioredakteurin in Berlin und hat sich mit ihrem Podcast über wahre Kriminalfälle einen Namen gemacht. Brennend ist sie, die sich auf unschuldig Verurteilte spezialisiert hat, an Matthias Hegel interessiert: Wieso sollte ein kriminalistisches Genie wie er einen so stümperhaften Mord begehen? Jula hat nur ein Problem: Hegel will das Gefängnis nicht verlassen. Je mehr Entlastungsbeweise sie sammelt, desto beharrlicher besteht Hegel darauf, ein skrupelloser Mörder zu sein.
Was ist sein Geheimnis?



Vincent Kliesch wurde in Berlin–Zehlendorf geboren, wo er bis heute lebt. Im Jahre 2010 startete er mit dem Bestseller Die Reinheit des Todes seine erste erfolgreiche Thrillerserie, weitere folgten. Mit Auris, seinem Debüt bei Droemer, schrieb er den Roman zu einer Hörspielidee seines Freundes Sebastian Fitzek.



Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist seit seinem Debüt Die Therapie (2006) mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Sie sind Vorlagen für Theateradaptionen, TV– und Kino–verfilmungen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet.
Seine Romane sind in 24 Sprachen übersetzt, die Gesamtauflage liegt bei 11 Milllionen Exemplaren. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.
 
.:: Monatsübersichten
Februar 2020
März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Februar 2021
März 2021
November 2021
 
.:: Newsletter
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info@universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstr. 72
        designed by Creativ Werbebüro