Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Künstler von A bis Z
Alain Frei
Andreas Weber
Arnd Zeigler
Bastian Bielendorfer
Big Balls
Cavewoman
David Kebekus
Der Tod
Dietmar Wischmeyer
Dittmar Bachmann
Dr.Leon Windscheid
Emmi
Eure Mütter
Herr Schröder
Jan van Weyde
Johannes Flöck
John Doyle
Jürgen Becker
Kabarett Theater DISTEL
Lisa Feller
Marc Weide
Markus Krebs
Mercy Street
Methodisch Inkorrekt 2.0.
Mirja Boes
Nikita Miller
Niko Formanek
Purple Schulz
Ralph Ruthe
Roberto Capitoni
Rüdiger Hoffmann
Sascha Korf
Sebastian Pufpaff
Shari Litt
Stefan Danziger
Sven Bensmann
The Watch
Thorsten Havener
Torsten Sträter
Vince Ebert
Willnowsky
 
.:: Dr.Leon Windscheid - - Ersatztermin für den 14.05./28.10.20
 

"Altes Hirn, neue Welt"

Sa., 30.10.2021
Universum Bünde
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


 

Quallen leben seit Millionen von Jahren glücklich ohne Hirn. Menschen haben es da viel schwerer. Ob wir wollen oder nicht, wir werden mit Hirn geboren. Eine unglaubliche Herausforderung. Denn seitdem wir vor 300.000 Jahren als Homo sapiens auf der Bildfläche erschienen, wurde in unseren Köpfen nicht mehr renoviert. Ötzi und DJ Ötzi haben die gleichen grauen Zellen.
Doch für die Welt, in der wir heute leben, wurde unser Hirn nicht gemacht. Wir können googlen, statt zu denken. Algorithmen finden für Singles alle elf Minuten die große Liebe. Lichtschalter können sprechen, Autos alleine fahren. Und ohne Smartphone aus dem Haus, fühlt sich an wie ein Abenteuer.
Alles wird immer schneller, digitaler und effizienter. Kein Wunder, dass sich viele Menschen überfordert fühlen. Burn–out, Depression und Stress sind Volkskrankheiten. Dagegen helfen sollen Meditation per App, Glücks–Coaching oder Gehirnjogging. Aber braucht unser Hirn solche Innovationen?
In seinem ersten Liveprogramm macht der Psychologe und Bestsellerautor Leon Windscheid einen Schritt zurück im Kopf. Er nimmt sein Publikum mit auf eine Reise zu den Gefühlen und Gedanken, die wir zunehmend vergessen, oder schon ganz verloren haben. Humorvoll und fesselnd erklärt der junge Forscher, weshalb wir Langeweile wieder suchen sollten, warum Ziellosigkeit ans Ziel führen kann und wieso richtiges Alleinsein uns vor Einsamkeit schützt.
Entlang der neuesten Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung gelingt ein Spagat zwischen Unterhaltung, Wissenschaft und Aha–Momenten. Nach diesem Abend wissen Sie, warum Sie ticken, wie Sie ticken. Und vor allem, wie Sie auch in Zukunft nicht austicken.


Ersatztermin für den 14.05.2020 Ersatztermin für den 28.10.2020
 
.:: Monatsübersichten
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Februar 2022
März 2022
April 2022
Mai 2022
 
.:: Newsletter
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info@universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstr. 72
        designed by Creativ Werbebüro