Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Künstler von A bis Z
Alain Frei
Bastian Bielendorfer
Big Balls
Christoph Sieber
Cody Stone
Daniela Ben Said
Der Tod
Dietmar Wischmeyer
Dr.Leon Windscheid
Dr.Mathias Jung
Emmi & Willnowsky
Eure Mütter
Hagen Rether
Heinz Erhardt & Freunde
Herr Schröder
Johann König
Johannes Flöck
John Doyle
Jürgen Becker
Kay Ray
Lisa Feller
Marc Weide
Markus Barth
Markus Krebs
Markus Maria Profitlich
Medlz
Mercy Street
Michael Hatzius
Mindener Stichlinge
Mirja Boes
Purple Schulz
Ray Wilson & Band
Rock4
Rüdiger Hoffmann
Sascha Korf
Sebastian Pufpaff
The Watch
Thorsten Havener
Torsten Sträter
Wolfgang Trepper
 
.:: 74. Comedy Night - Freitag
 

"Stefan Danziger, Sebastian Krämer, Christian Hirdes, Jakob Heymann, Osan Yaran"

Fr., 20.03.2020
Universum Bünde
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


 

Mit dabei: Stefan Danziger, Sebastiabn Krämer, Osan Yaran, Jakob Heymann, Christian Hirdes

Stefan Danziger:

Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Strassen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte vollzubrabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu tun, beschloss er vor über fünf Jahren, das auch nachts auf den Comedybühnen Berlins zu tun. Erst auf deutsch und dann noch auf englisch. Das eröffnete ihm die Möglichkeit auch auf den Bühnen Amsterdams, Londons und Edinburghs aufzutreten. Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags.


Sebastian Krämer

Wie Tom Sawyer quicklebendig der eigenen Beerdigung beizuwohnen: solches bleibt den meisten versagt. Bühnenkünstler erfüllen sich diesen schaurigen Traum, indem sie pünktlich zum Burn out mit einem Best of–Programm die Stätten ihres früheren Wirkens beehren. Aus den Tiefen der Biographie werden relative Erfolge zusammengeklaubt. Ein wenig, aber auch nicht allzu viel anders verhält es sich mit Sebastian Krämer, der bisher wirklich nicht mehr aus seinem Leben gemacht hat, als Lieder zu schreiben und zu singen …

Osan Yaran

Osan Yaran ist ein waschechter Berliner mit türkischen Wurzeln. Aufgewachsen und sozialisiert in einem Problembezirk der Hauptstadt, war Osans Leben zuweilen anstrengend und aufregend zugleich. Im Clash der Kulturen groß zu werden, erweitert zwar die eigene Perspektive, wirft aber auch Fragen auf: Wer oder was bin ich? Wo gehöre ich hin? Welcher Teil meines Herzens schlägt lauter? Spreewaldgurke oder Baklava? Bin ich ein voll korrekter Deutscher“ oder doch lieber ein „Shisha Migrant? Wer aber denkt, dass Osan auf der sinnlosen Suche nach Antworten im Betroffenheitsgesäusel ertrinkt, irrt sich gewaltig.

Jakob Heymann

Manchmal scheint es unmöglich zu sagen was genau eine Aussage ironisch oder ernst, intelligent oder plakativ, zerbrechlich oder arrogant oder auch alles auf einmal macht.
Manchmal scheint es da dieses „gewisse etwas“ zu geben das man hat oder eben nicht hat.
Jakob Heymann hat es. Seine Stimme geht unter die Haut, öffnet das Herz und lässt Tränen lachen. Mit seinen Texten und Liedern schafft er es, aus jedem Genre einen neuartigen und unterhaltsamen Moment herausfiltern zu können: Es wird geschmunzelt, gegrübelt, gefeiert und vor allem viel gelacht.
Ob als Schlagersänger, Lagerfeuergitarrist, Rapper oder als Comedian: Mit seiner Vielseitigkeit macht Jakob Heymann jede seiner Shows zu einem Erlebnis, das an Vielfältigkeit kaum zu überbieten ist.

Christian Hirdes

Nach mehreren Programmen und rund 15 Jahren auf Deutschlands Comedy– und Kabarettbühnen ist Christian Hirdes jetzt auf live–und–solo–Tour 1995–2048. Kein neues Programm, sondern ein Mix aus guten alten Nummern und immer wieder überraschenden kleinen Premieren. Aus Liedern, Gedichten und Geschichten. Aus Spaß und Ernst. Vielleicht erzählt er wieder mal von Lisa und ihren vier chinesischen Freundinnen. Oder philosophiert über One–Night–Stands unter Eintagsfliegen und das @ in der Buchstabensuppe. Singt über Radarfallen mitten in der Wüste. Oder darüber, wie absurd ein Stadt–Land–Fluss–Spiel im Smartphone–Zeitalter ablaufen kann. Und zeigt sich dabei als Klavierkabarettist, musikalischer Geschichtenerzähler, als komischer Poet und Wortakrobat oder auch mal als verhinderter Rockstar. Mal sehen. Er kommt einfach. Seien Sie gespannt, er ist es auch: Christian Hirdes. KOMMT!


 
.:: Monatsübersichten
Februar 2020
März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Februar 2021
März 2021
November 2021
 
.:: Newsletter
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info@universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstr. 72
        designed by Creativ Werbebüro